Heizungsbau, Wärmepumpe, Solar, Bad
Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Abluftwärmepumpe

Abluftwärmepumpe

Die optimale Wärmepumpe im Neubau mit Lüftung

Lüftungssystem HEAT

Lüftung ist eine Grundvoraussetzung für gesundes Wohnen
Der „kontrollierten Wohnungslüftung” kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie sorgt für den – in dichten Gebäuden – erforderlichen Luftaustausch und schützt so die Raumluft vor Überfeuchtung, mikrobieller Besiedlung durch Bakterien und Schimmelpilzen. Neben einer guten Raumluftqualität trägt dies zum Wohlbefinden der Bewohner sowie zur langfristigen Erhaltung der Gebäudesubstanz bei.

Technische Richtlinien für die KWL sind durch die DIN 1946 - 6 vorgegeben.

Niedrigenergiehaus
Das Niedrig-Energiehaus-Konzept vermeidet unnötigen Energieverluste. Durch effektive Wärmedämmung und eine optimale Abdichtung werden Wärmeverluste stark reduziert. Somit schont das Niedrigenergiehaus die Umwelt. Aufgrund der dichten Bauweise wird jedoch der erforderliche Luftaustausch nicht erreicht.

Um den notwendigen Luftaustausch zu ermöglichen, müssten die Fenster geöffnet werden, wodurch aber das Niedrigenergiehaus-Konzept sinnlos werden würde. Die Lösung dieses Problems liegt in dem Einbau einer kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung.

Die Abluftwärmepumpe stellt ein Lüftungssystem mit WRG dar. Diese Geräte nutzen die aus der Abluft zurückgewonnene Wärmeenergie und führen diese dem Heizsystem bzw. der Brauchwasserbereitung zu. Neben der gesunden und komfortablen Erwärmung durch die Wärmerückgewinnung kann auch in erheblichem Umfang Heizenergie und CO⊃2; Emissionen eingespart werden.

Abluftwärmepumpe ist eine kombinierte Abluft- und Außenluftwärmepumpe. Die der Gebäudeabluft entzogene Wärmeenergie wird für die Erwärmung des Brauch- und Heizungswassers genutzt.

Einsatzbereich / Einsatzgrenzen
Abluftwärmepumpen sind ideal für den Einsatz in Einfamilienhäusern oder Wohnungen in Mehrfamilienhäusern konzipiert und können sowohl im Neubau als auch im Gebäudebestand (Sanierungen) eingesetzt werden.
Die Abluftwärmepumpe kann mit Fußbodenheizung, Deckenheizung und Heizkörpern kombiniert werden.

Vorteile der Abluftwärmepumpe

Ökologische Haustechnik

  • Keine separate Wärmequelle nötig
  • Wärmequelle Abluft und Außenluft
  • Kontrollierte Wohnungslüftung
  • Abluft zentral, Zuluft dezentral
  • Brauch-/ Heizungswassererwärmung
  • Brauch-/ Heizungswasserspeicher
  • Preisgünstige Komplettlösung
  • Kompakte Systemeinheit
  • Geringer Platzbedarf

Angebot anfordern