Heizungsbau, Wärmepumpe, Solar, Bad
Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Elektroheizung

Elektroheizung

Die Alternativen für eine Elektro-Heizung

Für die Modernisierung steht bei vielen Besitzern einer Elektroheizung die Frage, welchen Energieträger nutze ich künftig, an erster Stelle.
Viele stehen der Elektroenergie sehr offen gegenüber, da diese Energie inklusive Zähler und Zählerschrank bereits zur Verfügung steht und Umbaukosten dabei gering sind.
Hier ist die Nutzung einer Wärmepumpe häufig eine echte Alternative, sowohl im Ein- und Zweifamilienhaus, als auch im Mehrfamilienhaus.

Natürlich ist die Entscheidung für eine Modernisierung auch vom Haus, der Lage, den Heizgewohnheiten und den bereits installierten Heizflächen abhängig.

Wir haben bereits sehr viele Elektroheizungen umgerüstet oder mit Alternativen preisgünstig ergänzt. Nach unserer Erfahrung sparen unsere Kunden mit neuen Lösungen bis zu 70% Energie ein.
Wenn auch Sie an einer Alternative zu Ihrer Elektroheizung interessiert sind, bieten wir Ihnen eine kostenlose Beratung an, dazu erhalten Sie dann auch ein

Die Elektroheizung verändert sich mit der Zeit

Die Elektroheizung ist meist durch die großen Nachtspeicheröfen, sowie Radiatoren bekannt. Vielfach wurden auch Elektro-Zentralspeicher (wie ein herkömmlicher Heizkessel mit einem großen Speichervolumen) im Keller installiert.
Mittlerweile ist die Auswahl groß, von der flachen Variante mit Infrarotstrahlung bis hin zum Badheizkörper, gibt es mehr Auswahl, als man erwarten würde.
Das ändert aber nichts daran, dass die Elektroheizung eine umstrittene Heizungsart ist und die Strompreise sehr hoch sind.

Elektro-Speicherheizungen laden sich meist nachts auf, um die Wärme über den Tag verteilt abzugeben.
Eine neue Variante der Elektroheizung ist der Infrarotheizer. Er ist platzsparend und hat Vorteile bei der Optik – er kann zum Beispiel als Bild oder Spiegel getarnt an der Wand hängen. Der große Nachteil der Infrarotheizung ist der hohe Stromtarif, da es hierfür meist keine speziellen Wärmetarife gibt.

Sollen Nachtspeicherheizungen aus den Häusern verschwinden?
Die Energieeinsparverordnung hatte ab 2020 Nachtspeicherheizungen in Wohngebäuden mit mindestens sechs Wohneinheiten verboten.
Jedoch erlaubte diese Regelung zahlreiche Ausnahmen und wurde 2013 wieder gekippt und das schrittweise Verbot der Nachtspeicher wurde wieder rückgängig gemacht.
Meist ist es Besitzern einer Nachtspeicherheizung trotzdem zu raten ihre Nachtspeicherheizung auszutauschen. Denn die Kosten für die Modernisierung machen sich dank der eingesparten Heizkosten schnell wieder bezahlt.

Elektro-Einzelspeicher

Elektro-Einzelspeicher Heizung (Bild Dimplex)

Elektro-Einzelspeicher werden heute noch vereinzelt eingebaut, oder ausgetauscht.
Moderne Elektro-Einzelspeicher sorgen für die gewünschte Wärme in jedem Raum. Mit der modernen Einzelraumgegelung wird Komfort mit Energieeinsaprung verbunden.

Wir arbeiten mit der Firma Dimplex, ein erfahrener deutscher Hersteller für Elektrowärme. Dimplex bietet für jede Raumsituation das ideale Speicherheizgerät, bezogen auf Format, Größe und Form. Obwohl der Stromtarif mittlerweile recht hoch ist, bieten moderne Speicherheizgeräte immer noch die einfachste Möglichkeit, Gebäude oder einzelne Räume einfach, schnell und kostengünstig zu modernisieren.

Elektro-Zentralspeicher

Elektro-Zentralspeicher-Heizung

Elektro-Zentralspeicher
Heute bauen wir keine Elektro-Zentralspeicher Heizungen mehr ein. Die Elektrospeicher-Heizungen wurden früher z. B. von SCHÜRER, Bauknecht, Stiebel Eltron, Siemens und Mantel hergestellt. Die Produktion wurde jedoch mittlerweile eingestellt. Die Investiton lohnt sich für unsere Kunden leider nicht mehr, da die verfügbaren Stromtarife sind zu hoch.
Zudem verlangt unsere Gesetzgebung und die Umweltsituation eine Reduzierung des CO² Ausstoßes.

Daher optimieren wir heute sehr viele bestehende Elektro- Zentralspeicher-Heizungen mit unserer Hybrid-Heizung. Wir ergänzen den Elektro-Zentralspeicher oder tauschen den Elektro-Zentralspeicher aus. Hierzu haben wir viele interessante preisgünstige Lösungen, fordern Sie einfach ein Angebot bei uns an.
Sie können damit locker 30 - 60% Ihres aktuellen Energieverbrauchs senken.

Angebot anfordern